Wir, in der Actors Academy  sind von Bildung, von Ausbildung

überzeugt. In der Actors Academy  legen wir den Fokus auf Ausbildung

und Training.

Wir leben in einer Zeit die von Äußerlichkeiten bestimmt wird.

Für SchauspielerInnen wird in den letzten Jahren immer mehr der

Eindruck erweckt, der rote Teppich, und auf sich aufmerksam machen 

ist Voraussetzung für den Schauspielberuf.

Selbstverständlich wird niemand, der zu Hause auf dem Sofa sitzt, Netflix

guckt und nur zum Chips kaufen vor die Tür geht, SchauspielerIn.

Schauspielen ist tun, ist etwas Aktives. ( Im Englischen ist das leichter zu

vermitteln, to act, actor, action... -  da steckt das Aktive schon im Wort.)

Der Schauspielberuf ist unglaublich komplex, von uns wird sehr viel erwartet.

Wir müssen unter den widrigsten Umständen Leistung erbringen.

Das erfordert sehr viel Übung. Übung schafft Vertrauen, Vertrauen entspannt.

Nur wenn wir entspannt sind, können wir uns als Instrument zur Entfaltung

bringen.

Schauspielen ist eine Kunstform, aber zur Ausübung von Kunst braucht es

Handwerk, also geht es in der Actors Academy  in erster Linie darum Handwerk

zu vermitteln. Handwerk braucht Übung und Training.

Dafür sind wir da.